ein riesen problem.

eines der großen probleme, die sich in diskussionen ergeben, in denen man standpunkte vertritt, von denen man nicht nur voll und ganz überzeugt ist, nein, die die wissenschaft, physikalische gesetze und astronauten, die die erdenkugel aus der stratosphäre aus erblicken, zu einhundert prozent bestätigen, ist, dass man einfach wie ein dummes, rebellisches teenagerarschloch wirkt, wenn man sich auf ein gespräch einlässt. das ist sehr schade.

Advertisements

3 Kommentare to “ein riesen problem.”

  1. Was war los?

  2. dennis, egal. richard dawkins gegen den rest der welt. nichts neues.

  3. Heute im Naturkunde Museum zu Berlin gewesen…
    Wenn sich die Nicht-Kreation zeigt, dann im Rüsselschwein!

    Dawkins gabs ubrigens zu Hauf im Museums-Shop zu erwerben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: