loveparade, bild, vernunft.

auf der loveparade sterben fünfzehn menschen. eine stunde später findet man auf bild.de eine abartige klickstrecke mit fotos der leichen, notdürftig abgedeckt mit planen, die arme: sichtbar, dreckig, gebrochen. ob diese bilder morgen in der print-ausgabe zu sehen sind weiß ich nicht. das ist auch nicht wichtig.

diese zeitung ist ein organ der niedertracht. es ist falsch, sie zu lesen. jemand, der zu dieser zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. es wäre verfehlt, zu einem ihrer redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das gesetz gerade noch zuläßt. es sind schlechte menschen, die falsches tun.“

-max goldt

( quelle: der krapfen auf dem sims )

max goldt hat recht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: