Archive for Juni, 2010

28. Juni 2010

(…)

Advertisements
25. Juni 2010

tap, tap, touch, tweeze, save.

da gibt man der sandra (okay, und mir) fünf minuten mit dem ipad und dann kommt sowas dabei raus:

(app: qvik sketch, itunes-link)

23. Juni 2010

early adopter. ja, verdammt, was weiß ich denn…?!

ein neues spielzeug? ein arbeitsgerät? richtig rechtfertigen lässt sich das ipad nicht, was mir aber egal wurde, als ich es zum ersten mal (ende mai) in den händen hielt.

„ein großer ipod touch“, stimmt. „keine kamera“, stimmt auch. „alter, ich geb dir 2 wochen, dann brichst du’s durch“, killerargument. „es gilt die erste gereration jedes apfelprodukts zu meiden, wie der teufel das weihwasser“, auch klar.

aber nein, es musste sein. erklären kann ich es nicht. bis jetzt bereue ich nichts, kameras hab ich auch genug.

es ist wunder-, wunderschön.

und was braucht der mensch schon.

bonus:

22. Juni 2010

van halen – hot for teacher

Schlagwörter: ,
20. Juni 2010

und es beginnt! (update)

herrlich, blüten!

und der 9m² garten hinterm haus:

14. Juni 2010

gnmorgen.

erstmal nen tee.

11. Juni 2010

NANANANANANANANA

batmaaaaaan!

die neue richtfunkantenne auf dem dach des krankenhauses gegenüber:

%d Bloggern gefällt das: