nummer fünf.

im zweiten quartal des jahres habe ich damit begonnen alles aufzuschreiben was mir interessant erschien. skizzen, musen, alles. moleskine-heftlein boten mir einen perfekten rahmen. jetzt leg ich mit band fünnef los.

zeit für eine retrospektive dieses (nicht abgeschlossenen) projekts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: