Joseph Smith.

Was tut ein Jugendlicher mit zu viel Koffein im Blut und besseren Englischkentnissen an einem Donnerstagabend? Er klickt auf einen Link, loggt sich mit falschen Angaben in den Livechat ein, nur um sein Southpark-Basiswissen anzuwenden. Und was passiert dann? Es vergehen 2 Stunden in wirklich tiefgründiger Diskussion. Verdammt. Der junge Mann aus Utah geht sehr gelassen mit meinem atheistischen Gedankengut um, wirft nur so mit Toleranz um sich. Und jetzt denke ich doch tatsächlich darüber nach mich mal von den „Elders“ besuchen zu lassen.

Simon hieß der gute Chatgegenüber übrigens. Und er hat seinen Job wirklich drauf. Hier gab er mir die Möglichkeit eine Kirche in meiner Nähe zu finden, hier gabs die grundlegenden Infos über die Mormonen, hier dann das Ganze über die deutsche Historie.

Was ich von Religion und Glauben im Ganzen halte dürfte dem geneigten Leser bekannt sein. Trotzdem mag ich nur zu gerne das „Warum“ dahinter begreifen. Vielleicht hilft da „Elder Simon“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: