„Did i ever tell you how i got these scars…?“

Mein Gott, Batman: The Dark Knight ist wunderbar!

Ihn mit der Gewissheit anzusehen, dass ein sich der längstachse nach überschlagender 40-Tonner kein CGI ist, sondern sich wirklich überschlägt gibt dem Ganzen eine neue Tiefe. Und der „Magictrick“ mit dem Bleistift vom Joker ist einfach phantastisch. Leider kein neues Batmobil.

Why so serious?

Advertisements

3 Kommentare to “„Did i ever tell you how i got these scars…?“”

  1. Sich diesen Film, auf einem kleinen Bildschirm mit „Geht-so“-Sound anzuschauen ist gelinde gesagt: Frevel!
    Dann noch von „Tiefe“ zu schwadronieren ohne ein markerschütterndes Kino-Erlebnis genossen zu haben, ist geradezu ——!

    Alter, nimm Dir ein paar Kröten in die Hand und geh´ins Kino!!!

  2. werde mal belanglos in den äther schwadronieren, liest ja eh keiner….

    o.k. mr. ledger hat´s defiitiv drauf!!!

    nun denn; MEINEN batman bestell ich mir auf jeden fall bunter und lustiger…. so schmeckt er einfach weniger 09/11 verseucht….

    caine, nolan, ledger, eckhart, bale, zimmer…. alle sehr gut bis hervorragend…. aber wo bleibt der spass???

    ein batman im zeichen von islamistischen terroristen?
    HEY, es geht doch gerade darum, uns von diesen „77-jungfrauen-irren“ nicht den spaß verderben zu lassen!!!

    Dieser Film lässt offen „Why so serious?“

    randnotiz: es sterben nur frauen, schwarze und asiaten.!!!?????!!!!!!

    TIM BURTON

  3. Aber warte: War Batman nicht schon in den DC-Comics sehr, sehr düster? Und dann später in der Zeichentrickserie?

    Trotzdem: Adam West FTW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: