Archive for Januar, 2007

14. Januar 2007

Neues White Stripes Album im Sommer….

neues ws album?

The Weekend Advisor:

„Bigger groups, such as the White Stripes, for example, now have more negotiating power. The rock duo is working on an album due out this summer, but its contract with V2 Records has expired. Ian Montone, the band’s manager, says the White Stripes are looking to sign a deal that covers only production and distribution, rather than a traditional label relationship.

„The tide has turned for some artists,“ says Mr. Montone, who manages musicians with label deals as well as others with more unconventional arrangements. „I wouldn’t rule out a traditional label completely. But I’m trying to flip the label relationship to make it, ‚What does the label do to earn the money that we pay them?'“

ich freu mich.

14. Januar 2007

Erst mal über mich….

Eine Vorstellung ist fällig…

Tobias Nalepa, Fotograf i.A. in einem Fotostudio in Oberhausen, NRW.
Portrait, Akt, ich mach alles, ich mag alles.
Fotos von mir (nicht von mir, VON mir) folgen auf kurz oder lang sicherlich.
Solange sei auf mein View-Profil verwiesen:
http://view.stern.de/fc/user/15740/

Neben der Photografie läuft da noch ne kleine Streetart/T-Shirt Geschichte und Bass kann ich auch nen bisschen spielen.

Musikgeschmäcklerisch bin ich eher so „indie“, ne? Naja, ne richtige Schublade lässt sich hier schwer finden, alles ist alternativ.ALTERNATIV! Strickpullis, Müsli und Fahrräder. Nein.
zur musik:
http://www.lastfm.de/user/fing3roperation/

Guten Tag.

14. Januar 2007

was soll ich sagen….Tracks der Woche I

…musik die ich momentan sehr mag:

Koop-Come to me.
Zu diesem Song hat die Welt mit einem Martini in der Hand unterzugehen. Sehr gut kann ich mir hier auch eine Kopfschussszene in einem Scorsese oder Tarantino Film vorstellen.


The Black Keys- 10 A.M. Automatic

Wenn nach nen paar Minuten das Finale einsetzt und dieses fettige Gitarren overlay auf deine Ohren birst, bist du im Klanghimmel. Gänsehaut, Gänsesounds.

The Yeah Yeah Yeahs – Turn Into
Karen O ist begnadet. mit ihrer Stimme und dem Sinn für Melodien macht sie aus ner Akustikgitarre und drums ein mechanisches Wunderwerk.

14. Januar 2007

der berühmte erste Eintrag….

….nein, jetzt nicht in billiger polemik verlieren, einfach nur den ersten Beitrag tippen, bitte. irgendwer muss es ja machen.

ich sollte erklären um was es hier in zukunft gehen könnte:

Photographie, ganz wichtig: Ich bin Photograph in Ausbildung und Bilder bestimmen mein Leben.

Kunst, genauso wichtig: Keine halb gegessenen butterbrote mit Hühnerscheiße, die in Galerien liegen, ich meine Kunst. Weiter Begruff, aber das ist auch gut, soo geht uns der Schreibstoff nicht aus, nicht?

Philosophie. Naja, damit meine ich Dinge, die mich zum nachdenken bringen, die ich liebe, die mich zum lieben bringen und die mich beschäftigen. kann quasi alles sein. Genial.

in dem Sinne,

Tobias

%d Bloggern gefällt das: